Rathaus
Schloß Schönbrunn
Wien Panorama
Rathausplatz
Sacher
Prater
Hochstrahlbrunnen

Wien Highlights

cést la vienne



Vorschau Ausstellungen 2015

Das Ausstellungsangebot der Wiener Museen lässt auch 2015 keine Wünsche offen.

Im Jahr 2015 feiert Wien den 150. Geburtstag der Wiener Ringstraße. Am 1. Mai 1865 eröffnete Kaiser Franz Joseph den Prachtboulevard. Interessante Ausstellungen über die Ringstraße können Sie besuchen u.a. im; Belvedere, Wien Museum, Jüdischen Museum, Architekturzentrum, in der Secession und in der Österreichischen Nationalbibliothek.

Klimt und die Ringstraße
Unteres Belvedere
3. Juli bis 11. Oktober 2015

Der Ring - Pionierjahre einer Prachtstraße
Wien Museum
11. Juni bis 4. Oktober 2015

Zu modern für die erste Reihe – Die Baugeschichte der Secession
Secession
19. März bis 11. Oktober 2015

weitere Infos

Attraktionen

Hier finden Sie die TOP 10 Sehenswürdigkeiten von Wien. Neben Schönbrunn mit seinen Publikumsmagneten wie dem Schloß oder dem ältesten Zoo der Welt, dürfen ein Besuch der Hofburg und des Stephansdoms nicht fehlen.

Das schönste Schloß Wiens neben dem Schloß Schönbrunn ist das Obere Belvedere, in welchem auch Meisterwerke von Egon Schiele und Gustav Klimt zu bewundern sind. Die Bundesmuseen, wie das Kunst- oder Naturhistorische Museum oder die Albertina zählen zu den Aushängeschildern unserer Kultur.

Der Prater gilt als Erholungsgebiet und unter Kindern aufgrund seiner zahlreichen Attraktionen als absolute Top Nummer 1 Sehenswürdigkeit Wiens.

Impressionen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten haben wir auf unserer Flickr-Seite zusammengestellt.

Bilder von Wien auf flickr

weitere Infos

Wien, lebenswerteste Stadt der Welt!

Palmenhaus
Schaufenster
Ringstrassengalerien

wienkultur.info

cèst la vienne

Wiener Christkindlmärkte

fasching

Beginnen Sie Ihre Punschtour vorsichtshalber im Weihnachtsdorf im Alten AKH (A) und pilgern Sie stadteinwärts, die Alser Straße bis zur Reichsratsstraße entlang. Werfen Sie einen Blick auf die Votivkirche und genehmigen Sie sich am Wiener Christkindlmarkt vorm Rathaus (B) eine Stärkung. Damit haben Sie den schwierigsten, weil frequentiertesten, Teil hinter sich und können entspannt auf die andere Seite des Ringes wechseln. Links am Burgtheater vorbei biegen Sie in die Teinfaltstraße und gelangen so zum Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung (C). Von hier sind es nur wenige Schritte zum Adventmarkt Am Hof (D), wo Sie am größten Platz der Stadt verweilen können. Bevor Ihnen kalt wird spazieren Sie zur Bognergasse und über den Kohlmarkt zum Michaelerplatz. Bewundern Sie den von Vater und Sohn Fischer von Erlach entworfenen Teil der Hofburg und schreiten Sie stolz über den Heldenplatz und durch das Burgtor. Vor Ihnen liegt nun der Maria Theresienplatz (E) mit seinem romantischen Weihnachtsdorf. Zu Ihrer Linken befindet sich das Kunsthistorische und zu Ihrer Rechten das Naturhistorische Museum.

Setzen Sie Ihren Rundgang fort und schon sind Sie im Winter im Museumsquartier (F). Über die Treppen, neben der Stiftung Ludwig, gelangen Sie hinter das MQ zur Breite Gasse, bzw. zur Siebensterngasse. Hier biegen Sie die Stiftgasse rechts ein und schlendern durch verwinkelte Gassen durch den Weihnachtsmarkt am Spittelberg (G).

Von hier führt der kürzeste Rückweg von der Burggasse zur Gardegasse und zur Faßziehergasse. Queren Sie die Neustiftgasse und folgen Sie der Mechitaristengasse bis zur Lerchenfelder Straße. Diese passieren Sie und gehen stadtauswärts bis zur Lange Gasse, welche Sie dem Namen entsprechend lange, bis zur Alser Straße folgen und an Ihrem Ausgangspunkt, dem Alten AKH (H), zurück kommen. Die reine Gehzeit dieser Weihnachtstour Gehzeit ca. 60 Minuten, bei 5 Kilometer Wegdistanz.



Größere Kartenansicht

Über WIENKULTUR

wienkultur.info ist eine private Initiative, die aktuelle Ausstellungen in Wien veröffentlicht und so über das vielfältige, kulturelle Angebot der Stadt informiert.

wienkultur.info bietet darüberhinaus Informationen zu vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Responsive Webdesign

Die Ansprüche von Internetusern an eine Webseite sind heute größer denn je. Eine Homepage soll modernes Design in unterschiedlichen Browsern für diverse Endgeräte wie Desktop, Tablets und Handys gewährleisten. Daher ist responsive Webdesign der Schlüssel zum Erfolg im Internet.

WERBUNG

wienkultur.info refinanziert sich ausschließlich über Werbung. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

Kontaktieren Sie uns:




WIEN 360° PANORAMA auf einer größeren Karte anzeigen